Gemeinsam Spaß in den Ferien (FA00087)

Dieses Ferienangebot ist leider bereits ausgebucht.



Termine:

ohne Übernachtungen

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Anzahl der geplanten Teilnehmer*innen (Schüler*innen): 68

Altersgruppe: 6 - 12 Jahre

Schüler und Schülerinnen konnten in den langen Zeiten des Distanzlernens nicht alle gleich gut erreicht werden. Dies führte zu Lücken im Lernstoff, diese Lücken können sich weiter verfestigen und zur Schuldistanz führen. Im folgenden Ferienangebot sollen Fähigkeiten in den Kernfächern Deutsch, Mathe Englisch nachgeholt und verfestigt werden. Dies soll einerseits den Schülern und Schülerinnen einen besseren Übergang in die weiterführende Schule ermöglichen und Kinder in der Schuleingangsphase unterstützen. Insbesondere Kinder der Klassenstufe eins und zwei haben große Defizite in der entscheidenden Lesekompetenz und in ihrer Bewegungsfähigkeit, da sie noch nie die Möglichkeit hatten Schule in ihrer „normalen“ Form kennen zu lernen.

Neben dem Nachholen der schulischen Fähigkeiten sollen weiteren pandemiebedingten Erscheinungen entgegengewirkt werden. So zeigte sich, dass in der Pandemie (verschiedene Lockdowns, Wechselunterricht) sich Kinder weniger bewegten, sich ungesünder ernährten, sich zunehmend isolierten, eine ungünstige Tagesstruktur hatten und allgemein mehr Medien konsumierten (vgl. KiCo, COPSY Studien).

Das Ferienangebot soll jeden Tag zur gleichen Uhrzeit (8:00 Uhr) mit einem gemeinsamen gesunden Frühstück beginnen. Dies sorgt für eine Tagesstruktur innerhalb des Angebotes. Das gemeinsame Frühstück lässt Zeit für gegenseitigen kommunikativen Austausch, eine Aufgabenverteilung (Gemüse und Obst schneiden, Tisch decken, Abräumen, Abwaschen etc.) innerhalb der Gruppe und einer Beschäftigung mit dem Thema „gesunde Ernährung“ ermöglichen.

Nachfolgend findet Unterricht und Wissensvermittlung in verschiedenen Formen und dem Leistungsstand der Kinder entsprechend statt. Kinder der Klassenstufen fünf und sechs wechseln mit Deutsch und Englisch. Kinder der Klassenstufe eins und zwei liegt der Schwerpunkt im Fach Deutsch und Sport.

Anschließend arbeiten die Kinder an einem gemeinsamen Projekt oder machen Ausflüge. Für welche sie sich am ersten Tag entscheiden und nach sozialpädagogischen Grundsätzen mitbestimmen können. Dies kann beispielsweise ein medienpädagogisches oder kreatives Projekt sein. Flankiert werden die Angebote immer wieder mit gemeinsamen sozialpädagogisch angeleiteten Teamspielen in der Gruppe.

Bezug zu Schulfach: Sport, Deutsch, Mathe, Englisch

Durchführungsort

Havelschule Oranienburg
Albert Buchmann Str. 11
16515 Oranienburg
Landkreis Oberhavel

Kontakt für Anmeldung / Nachfragen

stefan reinhardt
03301 5779972
stefan.reinhardt@drk-mohs.de

Anbieter

Name: DRK MOHS e.V.

Adresse: Berliner Str. 105, 16515 Oranienburg

Hinweis: Der Anbieter des Ferienprogramms ist für die Korrektheit und Aktualisierung der eingestellten Daten verantwortlich.

Login für Anbieter

Hotline

Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr unter 0331 / 813 20269