Sommerferienprogramm in Friesack (FA00136)

Dieses Ferienangebot ist leider bereits ausgebucht.



Termine:

ohne Übernachtungen

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Anzahl der geplanten Teilnehmer*innen (Schüler*innen): 78

Altersgruppe: 7 - 15 Jahre

Die Ferienwochen werden in Themenwochen eingeteilt. Vom 28.06. bis zum 02.07. findet das Wochenthema „Musik“ statt, dem folgt das Thema „Kunst & Naturwissenschaften“ und in der letzten Programmwoche wird das Thema „Sport“ bearbeitet. Durch den Distanzunterricht konnten vor allem diese Unterrichtsfächer nicht wie üblich greifbar und aktiv durchgeführt werden.
Am jeweiligen Montag werden die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen bis zu sechs Schüler/innen aufgeteilt. Danach finden Kennenlernspiele statt und jede Schüler:innengruppe zieht aus zwei kleinen Säckchen jeweils einen Zettel. Ein Säckchen ist mit Themen gefüllt, die die Kinder im Vorhinein als Interessen und Stärken angegeben haben, z.B. Fußball. In dem anderen Säckchen sind die vorher angegebenen schulischen Problemlagen, z.B. Subtraktion im 100er Bereich. Die Schüler:innen beginnen dann, die jeweiligen gezogen Themen miteinander zu kombinieren. Das bedeutet, dass mit den zur Verfügung stehenden Materialien eine Station entwickelt werden muss, die beide Themen vereint und durch andere Kinder später durchgeführt werden sollen. Die Kinder setzen sich dadurch spielerisch mit den Unterrichtsfächer wie z.B. Mathe auseinander in Verbindung mit Interessengebieten um beispielsweise die Flugbahn eines Fußballs zusammenzurechnen.
Die geplanten Angebote finden auf erlebnispädagogische Ebene statt. Die Schüler:innen haben die Möglichkeit intrinsisch und lebensweltnah Lernerfahrungen zu machen. Dazu werden Kleingruppen auch altersübergreifend zusammenarbeiten. In der Woche wird hauptsächlich an den Stationen gearbeitet, wobei die Schüler:innen vom schul- und sozialpädagogischen Fachpersonal sowie ehrenamtlichen Teamer:innen unterstützend begleitet werden. Am jeweiligen Freitag findet eine so genannte Rallye, ein Peer-to-Peer-Wettbewerb statt.

Bezug zu Schulfach: Naturwissenschaften, Sport, Musik, Mathe, Deutsch,
Geschichte, Geografie, Englisch

Durchführungsort

Ländliche Erwachsenenbildung Brandenburg e.V.
Am Schillerpark 2
14662 Friesack
Landkreis Havelland

Kontakt für Anmeldung / Nachfragen

Sara Rudolph und Jasmin Zimmermann
0160 5004 099 oder 0162 5781 907
jasmin.zimmermann@lebev.de
https://lebev.eu/sommerferien

Anbieter

Name: Ländliche Erwachsenenbildung Brandenburg e.V.

Adresse: Am Schillerpark 2, 14662 Friesack

Hinweis: Der Anbieter des Ferienprogramms ist für die Korrektheit und Aktualisierung der eingestellten Daten verantwortlich.

Login für Anbieter

Hotline

Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr unter 0331 / 813 20269